Der Olympische Gedanke.

Meine treuen LeserInnen wissen ja, dass ich im Rahmen eines burda Gewinnspieles eine Espadrillo Sohle zugeschickt bekommen habe. Aufgabe war, diesen zu designen und kreativ zu bearbeiten. Hab mir viele Gedanken gemacht, alle verworfen, neue gefunden, wieder verworfen. Die Ideen reichten von „Business-Espandrillo“ über „Trachten-Espandrillo“ und „Schnürbarer-Amazonen-Espandrillo“. Achtung Spoiler: Keine dieser Ideen wurde in die Tat umgesetzt.

Ich wollte was Spezielles, etwas Edles und Feines und einen Wow-Effekt. Leider blieb irgendwie alles aus. (Memo an mich: Grund suchen, warum das bei den letzten Nähprojekten öfter passiert.) Von der Idee her, ist der Espandrillo ja genial (mein modebewusster Mann hat einige Ideen beigetragen) und eigentlich für die Laufstege dieser Welt und wäre Fashion-Shows von Prada, Gucci und GuidoMariaKretschmer ein wahrer Gewinn. Es dämmert mir … dann muss es wohl an der Umsetzung liegen. Aber bitte … war ja auch mein erster Versuch mich in der Schuhwelt zu etablieren. Und ich denke es bleibt beim Versuch. Wir der Titel aber schon erahnen lässt … ich werde ihn – den fertigen Espandrillo – trotzdem einschicken, denn dabei sein ist alles (gewinnen ist aber sicherlich geiler). Aber vielleicht ist in der Jury jemand dabei, der den „Schuh“ in der Hand halten wird und sein wahres Ich erkennt.

Nun noch kurz zum Espandrillo: es ist ein blumiger Peeptoe, auf der Außenseite ebenfalls offen und mit zarter Goldkette als Verschluss. Das feine Kettchen soll dem Fuss der Trägerin schmeicheln und macht den Schuh an/in sich zum Schmuckstück. Leider habe ich kein Tragefoto, weil mein zartes Füßchen nicht in eine 38 passt und mir meine Zehen und Ferse zu schade zum Abschneiden sind.

espandrillo1

espandrillo2

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Olympische Gedanke.

  1. also ich find ja die Trachtenespandrillos Idee auch nicht schlecht! 😉
    aber super Idee mit dem Kettchen! Gefällt mir gut!!! Keine Sorge, Guido designed auch keine Schuhe, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s