Lecker Zimtschnecke …

… wurden gestern gebacken. Nuss- und Zimtduft lag in der Luft … leckerschmecker! Laut Rezept am besten warum und mit Vanillesauce. Ist zwar lecker, aber nach meinem Geschmack sind sie abgekühlt und auch noch am nächsten Tag noch besser und geschmacksintensiver.

Zuerst die Fotos und dann noch das Rezept für alle die es nachbacken möchten:

Zimtschnecke

Für den Teig
350g Mehl
100g Butter
1 Ei
1 Päckchen Trockenhefe
1 Päckchen Vanillezucker
55g (brauner) Zucker
110ml Milch

alles gut verkneten und min. 1 Stunde rasten und auf doppelte Größe aufgehen lassen.

Für die Fülle
100g (brauner) Zucker
100g gemahlene/gehackte Nüsse (je nach Geschmack)
1 TL Zimt

vermischen. Wer mag kann auch noch Rosinen hinzufügen und etwas Ahornsirup – den hatte ich aber nicht zu Hause.

und dann brauchst du noch 110g Frischkäse und ca. 50g flüssiger Butter.

Den Teig auf ca. 30x30cm ausrollen. Den Frischkäse darauf verteilen. Danach den Teig von jeder Seite zu 1/3 einschlagen (wie ein Handtuch) und das Ganze auf ca. 30x50cm ausrollen. Den ausgerollten Teig mit der flüssigen Butter bestreichen, die Nuss-Zimt-Fülle darauf verteilen und von der kurzen Seite einrollen. Die Rolle danch in 12 Scheiben schneiden und die Schnecken auf ein Backblech legen. Ich hab diese dann über Nacht im Kühlschrank gelassen, am nächsten Tag 20 Minuten aklimatisieren lassen und danach 20 Minuten bei 180° gebacken. Falls du es eilig hast, die Schnecken nochmal ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen und danach 20 Min. bei 180° ins Rohr. Danach noch mal mit Butter bepinseln, ev. mit Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft verzieren.

Wer mag mit Vanillesauce – schmecken aber auch ohne! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s