Apple Pie …

Wie man weiß … ich liebe Apfelkuchen in allen Variationen. Mein Mann liebt es online zu bestellen und (weiß gar nicht warum) die Apple Pie Form hat ihm so gut gefallen, dass er sie umgehend bestellt hat. Worauf noch warten … Rezept gesucht, gebacken, gestaunt und schmecken lassen. 🙂 Yammie

Apple Pie

Rezept:
TEIG: 300g Mehl, 150g Butter, 5EL kaltes Wasser, 20g Zucker, 1 MS Zimt – alles zu einem Teig verkneten und 1 Stunde kühl stellen. Danach 2/3 davon ausrollen und in die ausgefetteten Form legen. Den Rest auch ausrollen – mit dem wird der Kuchen dann zugedeckt.

FÜLLE: 750g Äpfel (feingeschnitten) mit 100g Zucker (da werd ich das nächste Mal weniger nehmen), 30g Mehl, 1EL Zimt, 1 EL Zitronensaft, 1P Vanillezucker, 20g Butterflocken – alles vermischen und auf den  Teig.

Danach den restlichen Teig auf die Äpfel und rundum „dicht machen“. 6 Schnitte rein und dann bei 180° ca. 45-50 Minuten backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s