Herausforderung angenommen.

Mit dem Nähen hab ich zwar schon vor 20 Jahren (oh mein Gott … bin ich echt schon so alt!?) begonnen, dann eine laaange Pause eingelegt und erst vor drei Jahren wieder vermehrt damit begonnen. Anfangs nur Decken – also eher leichte Sachen, nicht sehr knifflige Dinge. Kleidung zu nähen, erschien mir immer zu schwer. Dann hab ich mal einen Rock mit Taschen genäht (nach Schnittmuster Amy) und siehe da … die Angst wurde weniger. Blusen? Nein, näh ich nicht. Ärmel … zu schwierig. Kragen … danke da hab ich mal eine Erfahrung mit gemacht. Knopfloch … naja. Aber dann …

„Das Milchmonster“ hat die „Dolores“ letzte Woche raus gebracht und es nimmt wirklich die Angst vorm Blusennähen.Es gibt viele Möglichkeiten wie man dieses Blusen(kleid) näht.  Beim ersten Versuch hab ich eine Bluse genäht, mit Passe, Stehkragen, kurzen Ärmeln und am Vorderteil mit Raffung (die man leider nicht sehr gut erkennt).

Es werden sicherlich noch andere Varianten von mir getestet ….

dolores 1 dolores 2 dolores 3

Schnitt von Das Milchmonster http://dasmilchmonster.jimdo.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s