Und was gehört noch zum Sommer?

GRILLFEIER(N)!!! Die letzten Tage und Woche haben ja nicht wirklich die Gedanken an „Sommer, Sonnen, Sonnenschein“ schweifen lassen, aber ich bin mir sicher: der Sommer wird kommen. Und ich freu mich schon so sehr auf Grillabende an lauen Sommerabenden. 🙂
Dazu haben wir jetzt schon mal vorgearbeitet und mal selbst Senf und Ketchup gemacht. Hübsch verpackt wurden die dann auch letztes Wochenende gleich als kleine Gastgeschenke weitergereicht …

Also ran an den Griller!

SenfundKetchup

Für den Senf:
300g Senfkörner mahlen
140ml Wasser
180g Apfelessig
30g Salz
40g Zucker
20g Honig
alles guuut vermischen.

Für das Ketchup:
1kg Tomaten
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Gewürzsackerl (Dazu hab ich 1 Lorbeerblatt, 10 Pfefferkörner, 5 Gewürznelken und 1 TL Senfkörner in ein Teesackerl gegeben und mitgekocht. Kann dann ganz schnell wieder entfernt werden)
Alles für ca 30 Minuten kochen lassen. Danach das Gewürzsackerl raus nehmen und das Ganze mit dem Stabmixer mixen. Mit Salz, 1 EL Apfelessig und 1 EL Zucker (Danke Rebekka für den Hinweis, dass der Zucker fehlt) verfeinern und nach Belieben abschmecken.
Man könnte sicher noch andere Gewürze wie zB Curry … dazu verwenden.

Advertisements

2 Gedanken zu “Und was gehört noch zum Sommer?

  1. Oh mein Gott … du hast mich erwischt! Eiskalt. ich hab den „1 EL Zucker“ vergessen … muss ich gleich korrigieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s