Altmodisch aber noch immer gut: ein Buch.

Seit mir dieses Jahr der Holundergeruch die Sinne „benebelt“ hat, sind weitere „selfmade-Reize“ aktiviert worden. Ich hab mir fest vorgenommen, den Holunder dieses Jahr wortwörtlich auszubeuten. Mein lieber Mann unterstützt mich dabei, und zwar indem er mir das Buch „Holunder Rezepte“ geschenkt hat:

hol1

Da steht alles mögliche drinnen, was man über Holunder wissen sollte, wollte oder auch nicht. Also inhaltlich wirklich TOP.

Aber auch hier gibt’s eine Moral von der Geschicht – Beim Online Shopping greifst du’s nicht. Deshalb mussten wir herzhaft über die Größe des Buches lachen:

hol3

Passt in eine Hand. Aber so kann ich’s überall mithinnehmen. Auch nicht schlecht, oder?

Advertisements

2 Gedanken zu “Altmodisch aber noch immer gut: ein Buch.

  1. Für alle Leser, die dich nicht persönlich kennen: Du hast auch große Hände 😝

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s