Fertig ist das Outfit.

Hab ja so tolle Stoffe zu Hause liegen, dass ich immer mit einem lachenden („Juhu was neues!“) und einem weinenden („Wie kann man nur in so schönen Stoff reinschneiden!?) Auge an ein neues Nähprojekt trete. Passend zu meinem blauen Amy Rock hab ich nun noch eine Frieda mit Apfelstoff genäht. Vorne Äpfel, hinten blau, umrahmt in rot und noch ein rotes Knöpfchen. Trotzdem alles noch eher schlicht.

Frieda2

Und so schaut dann die Kombi aus:

Frieda2.1Frieda2.2

 

Schnitt ist FrauFrieda und Amy (leicht verändert)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s