Denn der Täter ist der ….

Hab ich’s doch tatsächlich geschafft und hab die „Aufgabe“ von Woche 3 geschafft, bevor die neue Sew-Along-Woche startet. Juhu. Diesmal fand ich es besonders schwer, auszuwählen was ich nähe, weil wirklich ganz tolle Schnitte dabei waren. Das Fuchskissen von Nikidz hat es mir aber besonders angetan und passt sehr gut in unseren Haushalt denn: Bei uns verschwinden immer mal Dinge (bzw. verlegen wir sie). Dann kommt die Frage „Wo ist das?“ und Mini-Madame hat immer die Lösung: „Gestohlen! Ich weiß wer der Täter ist! Der Täter ist *Pause* der FUCHS!“

In unserem Fall ist es eine Füchsin 🙂 in rosa und noch dazu trachtig und mit wunderschönen Knopfaugen 🙂 Und falls die Füchsin mal ein Eis stiehlt und dreckig wird, können wir sie ganz leicht waschen, weil ich hab als Kissenüberzug genäht. Dafür hab ich die Rückseite als zwei überlappenden Teil geschnitten, die dann mit Knöpfen zugemacht wird. Das Innenpolster ist einfach die Form des Fuchskopfes.

sewalong3 sewalong3_2

Advertisements

2 Gedanken zu “Denn der Täter ist der ….

  1. Also damit machst du eine bestimmte Tante sicher sehr stolz!!!
    Frag Madame mal, wie der Fuchs macht? Ekel-ekel-ekelhaft oder nein-nein-nein-nein -nein-nein-nein 😉 🐺 (das war das fuchsähnlichste 🙈)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s